Stürmischer Aktionstag Legasthenie und Dyskalkulie

Das Team des Preetzer Gesprächskreises im Landesverband Schleswig-Holstein stand am Aktionstag von 9:00-13:00 Uhr auf dem Marktplatz in Preetz, um Interessierten Informationen rund um das Thema Legasthenie und Dyskalkulie sowie individuelle Beratung anzubieten. Schlagwort-Plakate rund um das Pavillondach gaben auch dem entfernt Vorbeigehenden Hinweise über unser Anliegen.

Da der Stand in der Presse angekündigt war, kamen einige Eltern gezielt mit individuellen Fragen auf uns zu, andere nutzten das für sie überraschende Angebot, auch wenn die Fragen Randgebiete unseres Fachbereiches betrafen, wie z.B. Hochbegabung.

Leider machte das sommerliche Herbstwetter an diesem Tage eine Pause, so dass wir zwischenzeitlich alle Hände brauchten, um den Pavillon festzuhalten.

Mit ca. 10 intensiven Beratungsgesprächen betrachtet das Team aber die Aktion als gelungen und hofft nun auf mehr Zuspruch bei den monatlichen Veranstaltungen.

30.09.2016, Barbara Seidel-Steffen

Qualifizierte Lerntherapie bei Dyskalkulie statt Arbeitsblätter!
Dyskalkulie-Seminar erfolgreich

Downloads