“Gut beschirmt bei Legasthenie und Dyskalkulie“

Unter diesem Motto stand unser Team des Gesprächskreises Preetz im Landesverband Schleswig-Holstein wieder zum Bundesweiten Aktionstag Legasthenie und Dyskalkulie am 30. September von 10.00 – 12.00 Uhr auf dem Marktplatz in Preetz, um Interessierten Informationen rund um das Thema Legasthenie und Dyskalkulie sowie individuelle Beratung anzubieten.

Ausgerüstet mit großen Regenschirmen, in den Farben von Schleswig-Holstein und des Landesverbandes, auf denen Schlagworte zum Thema aufgeschrieben waren, gaben wir auch dem entfernt Vorbeigehenden Hinweise über unser Anliegen.

Unsere Aktion war in der Presse angekündigt, sodass einige Eltern gezielt mit individuellen Fragen auf uns zukamen, andere Wochenmarktbesucher nutzten spontan unser Angebot. Von mehreren ratsuchenden Eltern erhielten wir nach intensiven Beratungsgesprächen positive Rückmeldungen und Zusagen zu unseren nächsten monatlichen Themenabenden.

Insbesondere freuten wir uns über die Familien, die uns spontan trafen und von ihren inzwischen erwachsenen Kindern berichteten. Wir haben diese früher beratend durch die schwere Schulzeit begleitet und freuen uns, dass sie inzwischen ihren Weg ins Berufsleben erfolgreich gefunden haben.

Stefanie Johannsen

Wechsel in den Ortsverbänden