Archiv für Veranstaltungen

Elternseminar Rechenschwäche – Dyskalkulie

Am 21.05.2022 laden der Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie Schleswig-Holstein e.V. und der Ortsverband Hohenlockstedt/Kellinghusen in Kooperation mit Lesen-Schreiben-Rechnen e.V., Kiel, zu einem Elternseminar zum Thema „Rechenschwäche – Dyskalkulie: Wie Eltern helfen können“ ein. » Weiterlesen

Elternseminar: Stressfaktor Legasthenie

Am 14.05.2022 laden der Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie Schleswig-Holstein e.V. und der Ortsverband Hohenlockstedt/Kellinghusen in Kooperation mit Lesen-Schreiben-Rechnen e.V., Kiel, zu einem Elternseminar zum Thema „Stressfaktor Legasthenie“ ein.

Elternseminar: Stressfaktor Legasthenie

Am 19.03.2022 laden der Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie Schleswig-Holstein e.V. und der Ortsverband Hohenlockstedt/Kellinghusen in Kooperation mit Lesen-Schreiben-Rechnen e.V., Kiel, zu einem Elternseminar zum Thema „Stressfaktor Legasthenie“ ein.

Die Anmeldefrist ist verlängert, es sind noch Plätze frei!

Elternseminar: Spiele zur Lese- und Rechtschreibförderung

Am 27.11.2021 laden der Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie Schleswig-Holstein e.V. und der Ortsverband Hohenlockstedt/Kellinghusen in Kooperation mit LRS-Training e.V., Kiel, zu einem Elternseminar zum Thema „Spiele zur Lese- und Rechtschreibförderung“ ein.

Elternseminar: Stressfaktor Legasthenie

Am 13.11.2021 laden der Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie Schleswig-Holstein e.V. und der Ortsverband Hohenlockstedt/Kellinghusen in Kooperation mit Lesen-Schreiben-Rechnen e.V., Kiel, zu einem Elternseminar zum Thema „Stressfaktor Legasthenie“ ein.

Online-Vortrag: Legasthenie im Instrumentalunterricht

Herzlich laden wir Sie ein zu einem Online-Vortrag

Legasthenie im Instrumental-Unterricht

am 13. März 2021, 9.30 bis ca. 11.00 Uhr

Begabungen stärken ist ein wichtiger Aspekt im Umgang mit Teilleistungsstörungen. Die heilsame Wirkung des Musizierens wird manches Mal aber auch gerade durch „Noten-Legasthenie“ eingeschränkt. Die Raum-Lage-Wahrnehmung lässt Noten als verwirrende Punkte übers Blatt tanzen, die Speicherfähigkeiten werden aufs Höchste herausgefordert, vom Blatt spielen ist eine Königsdisziplin.

Die Referentin Annika Sabrowski hat sich in ihrem Studium der Elementaren Musikpädagogik mit der Frage beschäftigt, wie Legastheniker trotz ihrer Einschränkungen Zugang zum Musizieren finden und Musikpädagogen ihnen dabei helfen können.

Geben Sie diese Einladung auch gerne an andere Interessierte weiter. Die Teilnehmerzahl wird allerdings begrenzt sein.

Wer sich bis zum 6. März unter vorsitz@lvl-sh.de anmeldet, erhält dann ab dem 7. März einen Teilnahme-Link. Kurzentschlossene können nur dazustoßen, soweit noch freie Plätze vorhanden sind.

Herzliche Grüße
Sigrid Sabrowski

Zur aktuellen Virus-Lage

Update, 11.05.2020:

Hygiene- und Abstandsregeln verändern die Lernförderung für legasthene und dyskalkule Schüler.
Je nach Vorgabe von Land und Kreis unterliegen die Anbieter von Lernförderung derzeit unterschiedlichen Regelungen und bieten u. U. auch online-Förderung an. Bitte erkundigen sie sich beim einzelnen Anbieter, ob und wie die Lerneinheiten derzeit durchgeführt werden können.

Da die Entwicklung für Seminare und Gruppentreffen schwer einzuschätzen ist, setzen wir alle Veranstaltungen bis Ende Juli 2020 ab.

Bleiben Sie gesund!

Abgesagt: Elternseminar: Stressfaktor Legasthenie

Aktuell:

Aufgrund der derzeitigen Gesundheitslage muss das Elternseminar abgesagt werden.

Am 14.03.2020 laden der Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie Schleswig-Holstein e.V. und der Ortsverband Hohenlockstedt/Kellinghusen in Kooperation mit Lesen-Schreiben-Rechnen e.V., Kiel, zu einem Elterseminar zum Thema „Stressfaktor Legasthenie“ ein.

» Weiterlesen

Junge Aktive: Winterworkshop

Wir von den Jungen Aktiven veranstalten vom  17.01. bis zum 19.01.2020 unseren Winterworkshop. Dieser wird in der Jugendherberge Wannsee (Berlin) stattfinden.

Das Motto lautet „Beim Lernen durchstarten mit Legasthenie und Dyskalkulie“.

Es wird also um Lernstrategien und Lernforschung gehen. Denn Lernen ist nicht auf die Schule begrenzt. Außerdem stehen wir mit unserer Teilleistungsstörung auch beim Lernen (z.B. von Vokabeln) vor größeren Schwierigkeiten. Zusammen werden wir Lösungen erarbeiten.

Anmelden kann man sich bis zum 24.10.2019 auf https://www.bvl-legasthenie.de/ja. Alle weiteren Informationen sind dem angehängten Flyer zu entnehmen.

Viele Grüße

Das Sprecher*innenteam

Anton, Christina, Natascha und Svea

Junge Aktive des Bundesverbandes Legasthenie und Dyskalkulie e.V.
JA-Facebookgruppe
ja@bvl-legasthenie.de
Gemeinsam sind wir stark!

30.09. Tag der Legasthenie und Dyskalkulie: Veranstaltungen

Rund um den bundesweiten Tag der Legasthenie und Dyskalkulie wird es auch in Schleswig-Holstein wieder einige Veranstaltungen geben, z.B. am 30.9.2019 einen Vortrag über „Entscheidungshilfen zur Fremdsprachenwahl“ in Kiel oder Sie erhalten am 2.10. Informationen rund um Legasthenie, Dyskalkulie und unseren Elternverband auf dem Wochenmarkt in Preetz, … –  was genau und wo, entnehmen Sie bitte unserem Kalender.

Hinweisen möchte ich auch auf die erstmalige Aktion des Bundesverbandes: 3 Monate Beitragsfreiheit bei Neu-Mitgliedschaft am 30.09.2019